Nächstes >>

RESERVIERT! **EINZIEHEN und WOHLFÜHLEN**

Ref : 50742

Adresse :

64832 Groß-Umstadt

Stadt- btw. Ortsteil : Semd

Ausstattung :

  • Kabel-TV/Sat
  • Internet
  • Kfz-Stellplatz (Außenstellplatz)
  • Garage
  • Garten
  • Fliesenboden
  • Energiepass
  • Keller
  • Kamin
  • Waschküche
  • GästeWC
  • Abstellraum

Finanzielle Informationen :

Kaufpreis 350 000 €
Provision 20 825 €

Details :

Zustand der Immobilie gepflegt
Wohnfläche 152 m²
Grundstücksgröße 297 m²
Anzahl der Wohnräume 5.0
Anzahl Schlafzimmer 4.0
Anzahl Stockwerke 2
Anzahl Badezimmer 2
Anzahl der Toiletten 3
Heizungstyp Gaszentralheizung
Warmwasserbereitung über Heizung

Objektbeschreibung:

Angeboten wird Ihnen ein liebevoll gestaltetes, mit einigen Raffinessen ausgestattetes, Einfamilienhaus in Semd, einem Ortsteil von Groß-Umstadt.
 
Bereits die Treppenstufen zum Hauseingang weisen eine Besonderheit auf: Beleuchtungsschienen am oberen Rand jeder Stufe und in dem vor der Haustür eingelassenen Fußabtreter.

Im Eingangsbereich trennt ein Windfang die Räume des
Erdgeschosses von der Eingangstür und dem Treppenabgang in das Kellergeschoss. Praktisch - nicht nur für einen hübschen Garderobenbereich.

Im Erdgeschoss sorgt in dem fast 34 m² großen Wohn-/Esszimmer und der offenen Küche ein Kaminofen für kuschelige Wärme an kalten Tagen. Dieser hübsche Kaminofen ist mit der hinter ihm originell gestalteten Wand ein richtiger Eyecatcher und spart zudem an Heizkosten.
Vom Wohnzimmer aus können Sie durch eine Balkontür und über eine Stahlwangentreppe in den uneinsehbaren Garten gehen.

Im Erdgeschoss befindet sich zudem ein praktischer Abstellraum und ein geschmackvoll gefliestes, helles Badezimmer mit Dusche.

Direkt neben dem Badezimmer ist der Treppenaufgang ins Obergeschoss, ebenfalls gefliest und mit einem hübschen Treppengeländer aus Schmiedeeisen.

Im OG befinden sich drei Schlafräume.
Das Elternschlafzimmer hat einen begehbaren Kleiderschrank und die zwei Kinderzimmer (ein Kinderzimmer ohne Bild!) haben einen idealen Schnitt für die richtige Gestaltung. Außerdem finden Sie auf dieser Etage das zweite Tageslichtbad des Hauses. Ausgestattet ist es mit Badewanne und Dusche, einem Handtuchheizkörper und einem originell gestalteten Fliesenboden (sh. Foto).
Geniale Besonderheiten in diesem Bad:  
- durch eine Öffnung im gefliesten Podest kann die gebrauchte Wäsche direkt in die Waschküche im Kellergeschoss geworfen werden;
- die sich zusätzlich im Raum befindliche Fußbodenheizung wird durch das Rücklaufwasser der Heizung angefahren;
- die zwei Waschtische sind durch einen dreieckigen Umbau, in dem sich kleine Spiegeltüren mit dahinter verborgenem Stauraum befinden, versetzt angebracht.

Die nächsten Geschossfläche, die Sie über die schick geflieste Treppe erreichen, ist das Dachgeschoss.
Das Dachgeschoss ist bereits als Wohnraum ausgebaut. Sogar ein Hochbett wurde hier eingearbeitet.
Die sich in diesem Raum befindliche Gastherme ist mittels Trockenbau vom Wohnbereich getrennt.

Eine weitere originelle Idee ist zwischen Obergeschoss und Dachgeschoss am Treppenaufgang zu finden. In der Dachschräge ist eine Aussparrung eingearbeitet - z. B. für Pflanzen oder andere Dekorationsartikel.

Im Kellergeschoss ist in dem im Grundriss aufgeführten Hobbyraum derzeit ein Gästezimmer eingerichtet.
Das geplante Bürozimmer dient aktuell als Kellerraum, kann aber wegen der vorhandenen Anschlüsse z.B. als Büro genutzt werden.

Ein außergewöhnlich gefliestes Gäste-WC und die Waschküche finden Sie ebenfalls im KG.

Für Vorräte wurde unter der Treppe ein Bereich zusätzlich abgetrennt.

Wie eingangs beim Erdgeschoss erwähnt ist der Zugang in den Garten über das Wohnzimmer möglich.
Zudem können Sie den Garten durch ein Tor zwischen Ihrer Garage und dem Wohnhaus betreten. Uneinsehbar von der Straße sitzen Sie hier gemütlich unter dem überdachten Freisitz mit Ihrer Familie und/oder Ihren Freunden bei einer Tasse Kaffee und können gleicheitig Ihren Kindern beim Spielen zusehen. Platz genug ist vorhanden. Auch Lagerfläche für das Kaminholz ist da. Die gute Grundstücksausnutzung macht es möglich.

Für Ihr Auto stehen eine Garage (ca. 16 m²) und ein Außenstellplatz zwischen Garage und Wohnhaus zur Verfgung.
Die Garage hat ein elektr. Sektionaltor und wegen ihrer Länge im hinteren Bereich noch Platz für eine Werkbank, Fahrräder und/oder andere Dinge.
Zusätzlicher Stauraum ist unter dem Garagendach vorhanden.
Im hinteren Bereich führt noch eine Tür in den Garten.

Noch mehr Stauraum finden Sie unter der Hauseingangstreppe. Die Flächen werden mit Holztüren verschlossen.

Ausstattung:

Im Haus eingebaute weiße, 2-fach isolierverglaste, Kunststoff-Fenster sorgen für viel Licht. Das Balkonfenster und die Balkontür sind ebenfalls aus weißem Kunststoff mit Isolierverglasung.

Alle Fenster und Fenstertüren sind mit Rollläden ausgestattet (Ausnahme: das Dachflächenfenster im Dachgeschoss; hier Holzrahmen und Innenrollo). Die Rolläden im Wohnzimmer können elektrisch bedient werden.

Die Hauseingangstür besteht aus weißem Kunststoff mit Isolierglasausschnitten, hat ein isoliertes und metallverstärktes Türblatt sowie eine 3fach-Sicherheitsverriegelung.

Das Haus ist, mit Ausnahme des Elternschlafzimmers und einem der zwei Kinderzimmer, vom KG bis OG mit einem Fliesenboden ausgestattet. Im Elternschlafzimmer liegt Laminat, im Kinderzimmer Teppichboden.

Das ausgebaute Dachgeschoss hat einen Laminatbodenbelag.

Jeder Raum - auch im KG - hat Heizkörper (Ausnahme: der Raum "Vorräte" im Kellergeschoss).

Das Badezimmer im Obergeschoss besitzt zudem eine Fußbodenheizung, die mit Heizungsrücklaufwasser angefahren wird.

Internet wird mit 100 MBit/s angeboten.
Der TV-Empfang wird über eine Satellitenschüssel gewährleistet.

Die Bodenplatte besteht aus Stahlbeton. Die Kellersohle hat eine Stärke von ca. 20 cm.

Die Kelleraußenwände wurden in ca. 15-20 cm starken Stahlbeton-Fertigteilelementen erstellt.

Als Außenwände wurden im EG und OG ca. 36 cm dicke, großformatige, massive Blähtonsteine (gebranntem Ton) verarbeitet. Diese zeichnen sich durch eine gute Schall- und Wärmedämmeigenschaft aus.

Die tragenden Innenwände wurden als großformatige Fertigteil-Massivwände eingebaut.

Im Wohnzimmer bietet ein Kaminofen eine zusätzliche Beheizungsmöglichkeit. Der dafür notwendige Edelstahlschornstein ist gartenseitig an der Häuserwand angebracht.

Lage:

Die Stadt Groß-Umstadt liegt im Nordosten des Landkreises Darmstadt-Dieburg und besteht aus insges. 8 Stadtteilen, davon ist ein Stadtteil Semd.

Die verkehrsmäßige Anbindung ist sehr gut. In wenigen Fahrminuten gelangt man auf die Bundesstraße B 45, über die Sie nach ca. 2 km direkt Groß-Umstadt oder nach ca. 4 km Dieburg erreichen.

Auch bietet Ihnen die B 45 in nördlicher Richtung eine Anbindung nach Hanau oder Aschaffenburg und die Auffahrt auf die B 26 Richtung Darmstadt.
Zum Frankfurter Flughafen benötigen Sie ca. 40 Autominuten. In südlicher Richtung führt die B 45 in den Odenwald. Eine Schnellbusanbindung sowie Bahnhöfe in Dieburg und Groß-Umstadt komplettieren die ausgezeichnete Verkehrsanbindung.

Der Ort Semd:
Fast 20 Vereine, eine Sport- und Kulturhalle sowie ein reges Kulturleben, welches sich in Straßenfesten und vielen anderen kulturellen Ereignissen widerspiegelt, kann der ca. 2000 Einwohner zählende Ort vorweisen.

Zwei Kindergärten (die Gemeindekindertagesstätte Semd und der Kindergarten "Heinzelmännchen") sowie eine Grundschule runden das familiäre Angebot ab. Weiterführende Schulen befinden sich im Nachbarort Groß-Umstadt (Gymnasium) und in Richen (Haupt-u. Realschule).

Geschäfte des täglichen Bedarfs (Bäcker, Metzger, Edeka, Banken) finden Sie ebenfalls in diesem sympathischen Ort am Rande des Odenwaldes.

Die nächst gelegendsten Bushaltestellen, die Sie in wenigen Minuten fußläufig erreichen können sind "Dieburger Straße" und "an der Kirche".

Verfügbarkeit ab:

nach Vereinbarung

Sonstiges:

Alle objektbezogenen Angaben und Unterlagen stammen vom Verkäufer. Eine Gewähr und Haftung im Hinblick auf Daten, Größe, Güte, Vollständigkeit und Beschaffenheit sowie inhaltliche Richtigkeit kann daher nicht übernommen werden.
Das Angebot ist freibleibend.
Zwischenverkauf oder Vermietung, Irrtum oder Auslassungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Energieausweis:

Erstellungsdatum: 12.01.2009

Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Energiebedarf: 116,8 kWh/(m²*a)

Wesentlicher Energieträger: Gas

Baujahr: 1999

Heizungsart: Zentralheizung

Provisionshinweis:

Die Käufercourtage beträgt 5 % zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer von z. Zt. 19 % (gesamt = 5,95 % inkl. MwSt) des protokollierten Kaufpreises, die bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages vom Maklerbüro verdient und an dieses zahlbar ist.

Wollen Sie mehr Informationen? Hinterlassen Sie eine Nachricht

Zurück zur Liste